VOLVO Plug in 24h Probefahrt

VOLVO Plug in 24h Probefahrt

Der Volvo Plug-in Hybrid. Keine Neuerfindung, sondern eine bereits weiterentwickelte Antriebsart erhältlich auf jedem Volvo Modell. Als Unterschied zum klassischen Hybridfahrzeug können Sie den Plug-in Hybrid an einer Steckdose oder Wallbox (Zuhause oder Öffentlich) zusätzlich aufladen, ohne dass für diese zusätzliche Kapazität der Benzinmotor eingesetzt werden muss.

Sie müssen den Plug-in Hybrid nicht laden, aber Sie können! Eine leere Batterie eines Plug in Hybrid Fahrzeuges bedeutet lediglich, dass Sie nun ein Hybridfahrzeug fahren und die rein elektrische Reichweite auf wenige Kilometer schrumpft. Sie fahren nun mehrheitlich mit dem Benzinmotor, wobei Sie jedoch der Elektromotor immer wieder unterstützt und dabei hilft Kraftstoff zu sparen. Auch im normalen Hybridmodus schaltet sich der Benzinmotor teilweise ganz ab.

Aus welchem Grund dann ein Plug in Hybrid? Wenn Sie das Fahrzeug zuhause laden können und die Tägliche Nutzung in einem Bereich von ca. 50 Kilometer liegt, dann können Sie einen Grossteil Ihrer Fahrten elektrisch abdecken. Sie benötigen also für den Pendlerverkehr keinen oder nur einen Bruchteil des Kraftstoffes, den ein normaler Hybrid verbraucht. Je mehr Kilometer Ihre Täglichen Fahrten beinhalten umso mehr Kraftstoff werden Sie verbrauchen.

Unser Spezialangebot nur für Sie: Testen Sie den Plug in Hybrid Antrieb von Volvo 24h kostenlos und unverbindlich! Fahren Sie zur Arbeit, testen Sie den Antrieb auf den Strecken, die Sie aussuchen und auch nachher unterwegs sein werden. Wir gehen auf Ihre Bedürfnisse ein und beraten Sie persönlich.


Willkommen bei der Garage Ernst Buser AG.


Der Volvo Plug-in Hybrid. Keine Neuerfindung, sondern eine bereits weiterentwickelte Antriebsart erhältlich auf jedem Volvo Modell. Als Unterschied zum klassischen Hybridfahrzeug können Sie den Plug-in Hybrid an einer Steckdose oder Wallbox (Zuhause oder Öffentlich) zusätzlich aufladen, ohne dass für diese zusätzliche Kapazität der Benzinmotor eingesetzt werden muss.

Sie müssen den Plug-in Hybrid nicht laden, aber Sie können! Eine leere Batterie eines Plug in Hybrid Fahrzeuges bedeutet lediglich, dass Sie nun ein Hybridfahrzeug fahren und die rein elektrische Reichweite auf wenige Kilometer schrumpft. Sie fahren nun mehrheitlich mit dem Benzinmotor, wobei Sie jedoch der Elektromotor immer wieder unterstützt und dabei hilft Kraftstoff zu sparen. Auch im normalen Hybridmodus schaltet sich der Benzinmotor teilweise ganz ab.

Aus welchem Grund dann ein Plug in Hybrid? Wenn Sie das Fahrzeug zuhause laden können und die Tägliche Nutzung in einem Bereich von ca. 50 Kilometer liegt, dann können Sie einen Grossteil Ihrer Fahrten elektrisch abdecken. Sie benötigen also für den Pendlerverkehr keinen oder nur einen Bruchteil des Kraftstoffes, den ein normaler Hybrid verbraucht. Je mehr Kilometer Ihre Täglichen Fahrten beinhalten umso mehr Kraftstoff werden Sie verbrauchen.


Unser Spezialangebot nur für Sie: Testen Sie den Plug in Hybrid Antrieb von Volvo 24h kostenlos und unverbindlich! Fahren Sie zur Arbeit, testen Sie den Antrieb auf den Strecken, die Sie aussuchen und auch nachher unterwegs sein werden. Wir gehen auf Ihre Bedürfnisse ein und beraten Sie persönlich.

Anmeldung 24h Probefahrt


    *Dies ist eine Terminanfrage. Der Termin ist erst nach Erhalt einer Bestätigung gültig.
    **Nicht alle Modelle sind als Plug in Hybrid verfügbar. Wir bitten um Verständnis, falls Ihr Wunschmodell zur Zeit nicht verfügbar ist.

    Marco Tonazzi
    Marco Tonazzi
    Verkauf
    Marco Tonazzi
    Hanspeter Müller
    Hanspeter Müller
    Filialleiter / Verkauf
    Richard Thommen
    Richard Thommen
    Geschäftsführer / Inhaber
    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.